Garstufen für Rind & co – Fleisch, Steaks, Braten

Garstufen für Fleisch und Steaks zb. vom Rind in der Übersicht. Bedeutung von Rare, Medium etc für Entrecôte, Rumpsteak, Schweinefilet & co.

Rare, Medium Rare, Medium, Englisch – was bedeuten diese Garstufen bei Fleisch, Braten und speziell Rindersteaks?

Garstufen Fleisch

  • Garstufe I
    – Deutsch: blau oder roh
    – Englisch: raw
    – Französisch: bleu.
    – Garzustand: dünne braune Kruste, innen fast roh und noch blutig.
  • Garstufe II
    – Deutsch: blutig bis rosa
    – Englisch: rare
    – Französisch: saignant.
    – Garzustand: knusprige braune Kruste, blutiger Kern.
  • Garstufe III
    – Deutsch: rosa (wird auch als englisch bezeichnet)
    – Englisch: medium rare;
    – Französisch: anglais oder à point.
    – Garzustand: braune Kruste, innen durchgehend rosa.
  • Garstufe IV
    – Deutsch: halb durchgebraten
    – Englisch: medium / medium well;
    – Französisch: demi-anglais.
    – Garzustand: innen nur noch leicht rosa.
  • Garstufe V
    – Deutsch: ganz durchgebraten
    – Englisch: well done
    – Französisch: bien cuit.
    – Garzustand: nicht mehr rosa und völlig durchgebraten.
Kerntemperatur bei Rindersteaks und ihre Garstufen
Kerntemperatur bei Rindersteaks und ihre Garstufen
→ zur Übersicht der Kerntemperatur-Tabelle